Zum Inhalt der Seite springen

SKI & BOARD TUNING - Innovation und Nachhaltigkeit: Reichmann präsentiert Messepremieren auf der ISPO

Mit dem Fokus auf Innovation und Nachhaltigkeit präsentierte Reichmann Ski & Board Tuning in diesem Jahr einige Neuheiten auf der ISPO Munich. Die Neuerungen aus dem Hause Reichmann optimieren das Kundenerlebnis im Wintersport, sorgen für zeit- und kosteneffiziente Arbeitsabläufe und zeichnen sich durch Nachhaltigkeitsdenken aus.

Reichmann präsentiert neues Auftragsgerät für umweltfreundliche Skiwachs-Alternative

Ein absolutes Highlight bei den Messebesuchern war der brandneue Reichmann GLIDE MASTER. Das praktische und äußerst platzsparende Auftragsgerät beschichtet Skier mit dem 100% biologisch abbaubaren Schnellgleitmittel GigaGlide. Diese umweltfreundliche Skiwachs-Alternative wurde bereits mehrfach vom Forschungszentrum Schnee, Ski und Alpinsport FS²A in Innsbruck getestet und eine Haltbarkeit von bis zu 7 Pistentagen sowie sehr gute Gleiteigenschaften nachgewiesen. Mit dem GLIDE MASTER kann das flüssige Schnellgleitmittel innerhalb von Sekunden mühelos auf den Skibelag aufgebracht werden und beschert den Kunden langanhaltenden und nachhaltigen Pistenspaß. Da der GLIDE MASTER weder Strom benötigt, noch Dämpfe, Staub oder Hitze entsteht, ist das Auftragsgerät äußerst komfortabel und flexibel einsetzbar.

RACE WAXER ermöglicht extra langanhaltendes Wachsergebnis der Extraklasse

Für Nachhaltigkeit sorgt auch der neue Reichmann RACE WAXER. Die neue Wachsmaschine für die Glide Tapes des finnischen Skiwachsproduzenten Optiwax erzielt in wenigen Minuten ein High-End Wachsergebnis für bis zu 200 Pistenkilometern. Nach Angaben des Herstellers sind die Optiwax Glide Tapes das momentan langanhaltendste Wachs auf dem Markt und halten 3 bis 7 Mal länger als herkömmliche Skiwachse. Im Vergleich zum klassischen Wachsauftrag mit dem Bügeleisen überzeugt der RACE WAXER durch einen äußerst sparsamen Wachsverbrauch und bietet die Möglichkeit zum direkten Ausbürsten. Das spart Zeit und Geld für den Anwender und beschert den Kunden ein besonders langanhaltendes Finish auf Weltcup-Niveau.

Erweiterung des SKICLICKER™ Verleihkonzeptes

Mit dem SKICLICKER™ Verleihkonzept präsentiert Reichmann eine Innovation für den Skiverleih.  SKICLICKER™ macht es möglich, die gesamten Prozesse im Skiverleih zu optimieren. Zur Vermessung der vorhandenen Skischuhe im Verleih gab es auf der ISPO einen Prototyp des SKICLICKER™ BOOT ANALYSERS zu entdecken, welcher in Kürze das SKICLICKER™ Verleihkonzept vervollständigen wird. Die Bindungsanpassung mit dem SKICLICKER SOLE™ anstelle des Skischuhs bringt mehr Komfort und spart Zeit sowohl für das Personal, als auch für die Kunden. Als Ergänzung für den SKICLICKER SOLE™ präsentierte Reichmann den SKICLICKER SOLE™ JUNIOR für kürzere Sohlenlängen. So decken die beiden Werkzeuge nun alle Skischuhgrößen ab.

SF-4 RACE mit neuem Wachsmodul

Auch am bewährten SF-4 Serviceautomat gab es etwas Neues zu entdecken: Der Automat ist ab sofort mit einem effizienten Wachsmodul erhältlich. So deckt der Reichmann SF-4 Race nun alle Serviceschritte vom Vorschliff bis zum Wachsen ab und bietet fahrfertige Ski direkt aus dem Automaten. Zudem wurde das Bedienpanel für einen noch höheren Bedienkomfort mit einem größeren Display ausgestattet.

Laserstrukturmaschine LS-1 RACE mit ISPO Award 2020 ausgezeichnet

Die Reichmann LS-1 RACE feierte im vergangenen Jahr Weltpremiere auf der ISPO und wird bereits erfolgreich bei Kunden eingesetzt. Als erste Laserstrukturmaschine für den Skiservice eröffnet die LS-1 RACE völlig neue Möglichkeiten in Fahrleistung und Design für den professionellen Rennsport, Skihersteller sowie den Sportfachhandel und Skiverleih. Die neue Technik ermöglicht exakt reproduzierbare und präzise Strukturen in allen denkbaren Varianten - vom klassischen Schnitt bis hin zu Logos und 3D-Profilen. Zudem wird umweltschädigender Schleifabfall vermieden. All dies überzeugte die Jury und macht die LS-1 RACE zu einem ISPO Award Winner 2020 im Segment Snowsports in der Kategorie Retail & Service.

 

Zugehörige Dateien