Zum Inhalt der Seite springen

SKI & BOARD TUNING - Patentanmeldungen für Laserstruktur-maschine und Automaten-Belademagazin

Das deutsche Patent- und Markenamt hat zum 30.07.2020 die beiden laufenden Patentanmeldungen des Weissenhorner Maschinenbau-Unternehmens Reichmann & Sohn GmbH offengelegt. Die Patentanmeldungen betreffen die bislang einzigartige Laserstrukturmaschine zur Belag-Strukturierung von Skiern sowie ein neuartiges Transport- und Belademagazin für den Skiserviceautomaten SF-4 RACE.

Die beiden neuen Patentanmeldungen sind das Ergebnis intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit kombiniert mit langjähriger Erfahrung und Leidenschaft für den Produktbereich. „Innerhalb der letzten Jahre haben wir drei innovative Neuentwicklungen im Skiservice-Bereich zum Patent angemeldet. Das bestätigt unsere konsequente Ausrichtung auf Innovation und Qualität“, so Stefan Reichmann, Geschäftsführer der Reichmann & Sohn GmbH.

Erste Laserstrukturmaschine für Ski – Die neue Generation der Skistrukturierung

Das traditionelle Steinschliffverfahren setzt der Skistrukturierung Grenzen in Bezug auf Designvielfalt, Präzision und Reproduzierbarkeit. Die innovative Laserstrukturmaschine LS-1 RACE eröffnet nun völlig neue Möglichkeiten zur Skistrukturierung mit Vorteilen für Anwender und Wintersportler.

Die Lasertechnologie kann im Vergleich zum herkömmlichen Schleifstein alle vorstellbaren Muster und sogar Schriftzüge, Logos oder 3D Effekte präzise auf den Skibelag bringen. Damit lassen sich Leihski mit dem Logo des Verleihbetriebs branden und Wintersportler können beim Skiservice aus einer unbegrenzten Strukturvielfalt wählen. So kann die Struktur völlig individuell auf die Schneebedingungen, das Fahrkönnen oder auch optische Vorlieben angepasst werden.

Die hochpräzisen und exakt reproduzierbaren Laserstrukturen überzeugen nicht nur optisch, sondern bieten auch neue Chancen für den professionellen Rennsport. Die Kombination aus garantiert faserfreien Basisflächen und genauesten, reproduzierbaren 3D-Profilen sorgt für perfekte Bedingungen zum Gleiten und Beschleunigen auf der Piste. Die neue LS-1 RACE ist auch im Hinblick auf die Umwelt zukunftsweisend, da der Ski trocken bearbeitet wird.

Innovatives Transport- und Belademagazin für den SF-4 RACE

Das neue Transport- und Belademagazin für den SF-4 RACE Serviceautomaten wurde auf der ISPO 2019 erstmals dem Fachpublikum vorgestellt. Die Besonderheit liegt darin, dass das Belademagazin als fahrbarer Transportwagen konzipiert ist, der flexibel in der Werkstatt verfahren, beladen und anschließend zur Bearbeitung an den Automaten angedockt werden kann. Nach dem Andocken erfolgen alle weiteren Arbeitsschritte autonom. Der Automat nimmt die Skier aus dem Beladewagen automatisch paarweise auf und legt sie nach der Bearbeitung wieder paarweise in den Transportwagen zurück. Das reduziert die Arbeit des Servicepersonals auf ein absolutes Minimum und spart wertvolle Zeit.

Führende Technologien im Wintersport

„Mit unseren Neuentwicklungen möchten wir Sportfachhändler und Verleihbetriebe dabei unterstützen, Ihre Arbeit in der Servicewerkstatt noch besser, einfacher und schneller zu machen. Neue, zukunftsweisende Technologien wie unsere Laserstrukturmaschine setzen neue Maßstäbe im professionellen Rennsport, aber auch im Verleih oder Sportgeschäft, um sich vom Mitbewerb abzuheben“, sagt Stefan Reichmann.

Zugehörige Dateien