Zum Inhalt der Seite springen

SKI & BOARD TUNING - Sportfachhändler holen sich Expertentipps bei den Reichmann Serviceworkshops

Mit einem hochwertigen Serviceangebot für Wintersportler sichern sich Sportfachgeschäfte nicht nur einen konstanten Umsatz, sondern können sich zugleich von Konkurrenzanbietern abheben. Reichmann möchte Sportshops dabei unterstützen, qualitativ hochwertigen Skiservice in der eigenen Werkstatt anzubieten. Zu diesem Zweck veranstaltete Reichmann auch in diesem Jahr vom 09. -11. Oktober die Serviceworkshops am Firmensitz in Weissenhorn.

Skiservice als professionelle Dienstleistung zur Kundenbindung

Der Dienstleistung „Skiservice“ wird sowohl von den Wintersportlern, als auch dem Sportfachhandel häufig noch zu wenig Beachtung geschenkt. Dabei unterschätzen Sportshops die Chance, Ihren Kunden mit einer professionellen Servicewerkstatt und gut ausgebildetem Personal ihre fachliche Kompetenz zu demonstrieren und damit an sich zu binden. Wer einmal vom Schleifergebnis der Ski überzeugt wurde, kommt beim nächsten Mal garantiert wieder und kann auch als Kunde für andere Angebote gewonnen werden.

Vermittlung von Service Know-How bei den Reichmann Serviceworkshops

Eine hohe Qualität im Skiservice lässt sich nur mit geeigneten Maschinen oder Handtools sowie mit geschultem Servicepersonal erreichen. Zur Unterstützung und Weiterbildung des Sportfachhandels veranstaltet Reichmann deshalb jedes Jahr im Oktober Serviceworkshops am Firmensitz in Weissenhorn. An drei Tagen können Schleifer und Skiservicemitarbeiter von Experten aus dem Skiservice-Geschäft wertvolle Praxistipps mitnehmen. Dabei wird nicht nur die praktische Schleifarbeit an Maschinen oder per Hand vermittelt, sondern auch die Vermarktung der Dienstleistung „Skiservice“. Der Workshop-Trainer Roberto Moling riet den Teilnehmern, für Qualitäts-Service einen fairen Preis festzulegen und dem Kunden die nötigen Serviceschritte transparent zu machen. So könne eine deutlich höhere Wertschätzung und ein generelles Verständnis beim Kunden erreicht werden.

Positive Rückmeldungen von Workshop-Teilnehmern

Zahlreiche Sportfachhändler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien nutzen die Reichmann Serviceworkshops jährlich als Auftakt in die Wintersaison. Das Feedback der Workshop-Teilnehmer war auch in diesem Jahr durchwegs positiv. Die Teilnehmer schätzten die Expertise der Trainer und die persönliche Betreuung in kleinen Gruppen. So konnte jeder auch selbst Hand anlegen und von individuellen Tipps der Workshop-Trainer profitieren. Auch Profis können bei den Workshops noch neue Anregungen gewinnen und Ihr Servicewissen erweitern.

Zugehörige Dateien