Zum Inhalt der Seite springen

Reichmann & Sohn begrüßt drei neue Auszubildende

Drei neue Auszubildende starten in diesem Jahr bei der Reichmann & Sohn GmbH in Weissenhorn ins Berufsleben. Bei einem Willkommenstag wurden die angehenden Mechatroniker und Industriemechaniker begrüßt und an ihren zukünftigen Arbeitsplatz herangeführt.

In bewährter Weise organisierten und gestalteten die Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahrs den Willkommenstag für die neuen Berufsstarter. Nach der Begrüßung und Vorstellung des Unternehmens lernten sich die Auszubildenden beim gemeinsamen Grillen besser kennen.

Azubi-Mentoring Programm

Zur Erleichterung des Berufseinstiegs wird jedem Auszubildenden vom ersten Tag an ein Mentor aus einem höheren Ausbildungsjahr als Ansprechpartner zur Seite gestellt. Außerdem steht das Ausbilderteam von Reichmann jederzeit für Anliegen oder Fragen zur Verfügung.

Maschinenbau-Unternehmen mit über 100-jähriger Firmengeschichte

Seit über 100 Jahren liegt der Fokus des Familienunternehmens Reichmann & Sohn auf effizienten Maschinenlösungen zum Trennen und Schleifen. Um den hohen Qualitätsstandard der Maschinen „Made in Germany“ aufrecht zu halten, sind qualifizierte Fachkräfte unerlässlich. Aus diesem Grund legt Reichmann großen Wert darauf, kontinuierlich neue Nachwuchskräfte zu finden und zu fördern.

Zugehörige Dateien