Zum Inhalt der Seite springen

CASTING FINISHING - Gute Auftragslage für Rohguss-Entgratschleifmaschinen

Die Firma Reichmann & Sohn freut sich über eine positive Auftragslage im Sondermaschinen-Bereich „Casting Finishing“. 2016 werden zehn Bestellungen der S1 Schleifanlage ausgeliefert. Die Schleifanlage dient der automatisierten Entgratung von Auto- und LKW-Bremsscheiben und Bremstrommeln. Weltweit wurden bislang rund 90 Anlagen ausgeliefert. Die S1 wird in Gießereien eingesetzt, um Teilungsgrate an Rohgussteilen zu entfernen. Teilungsgrate entstehen beim Gießen immer dort, wo die beiden Gussformen aufeinander treffen.

Reichmann & Sohn produziert und verkauft mit der S1 eine extrem robuste Maschine für automatisierte Entgratung im 5-Sekunden-Takt. Die S1 läuft bei den Kunden im 3-Schicht-Betrieb.

Positive Auftragslage in 2016

Das Jahr 2016 ist mit Blick auf die derzeitige Auftragslage der S1 Schleifanlage besonders positiv. In diesem Jahr werden zehn Anlagen ausgeliefert, unter anderem nach Mexico, Tschechien und zu einem der führenden deutschen Hersteller für LKW-Achsen und LKW-Bremstrommeln, der bereits zwei dieser Schleif-Anlagen im Betrieb hat. Dabei dauert jede Auftragsabwicklung  vom Auftrag bis zur Auslieferung ca. 6 Monate. Die reine Fertigungszeit der automatisierten Anlage beträgt rund 4 Monate.

Über 90 Anlagen in 30 Jahren

Die S1 Schleifanlage ist nun rund 30 Jahre auf dem Markt. Seitdem wird sie laufend optimiert und verbessert. Die neueste Ausführung der S1 lässt sich besonders einfach bedienen, hat kurze Umrüstzeiten und verfügt über eine NC-Achssteuerung. Seit der Produkteinführung wurden weltweit rund 90 Anlagen produziert, verkauft und ausgeliefert.

Bremsscheiben und –trommeln aus der S1 weltweit im Einsatz

Weltweit werden Bremsscheiben und –trommeln, die zuvor in der S1 bearbeitet wurden, bei namhaften Automobil- und LKW-Herstellern verbaut.

Zugehörige Dateien